HTML Grundlagen: Schriftgröße anpassen mit small und big – eine einfache Anleitung für Einsteiger

English

Schriftgröße verkleinern oder vergrößern mit den HTML SMALL und BIG-Tag

Normalerweise hat der ganze Text einer Webseite die gleiche Schriftgröße. Das ist auch gut so, damit das Lesen der Texte für Besucherinnen und Besucher der Website so angenehm und bequem wie möglich ist. Manchmal ist es aber sinnvoll und erwünscht, dass man die Schrift für einen Abschnitt kleiner oder größer darstellen möchte als den normalen Text.

Mit <FONT size="wert"> wurde früher die Schriftgröße mit einer Zahl zwischen 1 und 7 festgelegt. Standard ist die Schriftgröße 3.

Beachte: Das HTML FONT-Tag ist in HTML5 nicht mehr gültig und sollte nicht mehr verwendet werden.

Stattdessen wird heute CSS verwendet, um die gewünschte Schriftart, Schriftgröße und Schriftfarbe zu definieren.

Für Absätze wird in CSS eine Klasse (Englisch Class) definiert. In dieser Klasse können alle Eigenschaften (Englisch Properties) für Absätze sehr einfach und zentral definiert werden, z.B. Schriftart, Schriftgröße, Schriftstil und Schriftfarbe.

Manchmal möchte man aber ein Wort oder mehrere Wörter kleiner oder größer schreiben.

Die beiden HTML-Elemente SMALL und BIG sind Inline-Elemente. Das bedeutet, sie erzeugen keinen automatischen Zeilenumbruch.

Das HTML <small> Tag

Text in kleiner Schrift
Das HTML SMALL-Tag (Deutsch: klein) schreibt den Text in kleiner Schrift. Der Text, den man mit kleiner Schrift darstellen möchte, wird mit <small> eingeleitet und muss mit </small> abgeschlossen werden. Das HTML SMALL-Tag hat keine semantische Bedeutung.

Die Schriftgröße für den mit SMALL ausgezeichneten Text wird um einen Schritt reduziert, es sei denn, es wird bereits die kleinste Schriftgröße (d.h. size="1") verwendet.

Das HTML <small>-Tag wird für Ergänzungen zum Haupttext verwendet, z.B. für Kommentare, Fußnoten, Hinweise oder Quellenangaben für Zitate.

Für das sogenannte Kleingedruckte, also z.B.

  • Allgemeine Lieferbedingungen
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Hinweise zum Datenschutz

wird das SMALL-Tag nicht verwendet. Diese Abschnitte sind kein Kommentar, sondern der Hauptinhalt der Seite.

Das HTML <big> Tag

Text in großer Schrift
Das HTML BIG-Tag (Deutsch: groß) zeichnet den Textabschnitt aus, der mit größerer Schrift dargestellt werden soll. Der größer geschriebene Textabschnitt wird mit <big> eingeleitet und muss mit </big> abgeschlossen werden. Das BIG-Tag hat keine semantische Bedeutung.

Die Schriftgröße für BIG wird um einen Schritt größer gewählt, es sei denn, es wird bereits die größte Schriftgröße (d.h. size="7") verwendet.

Das HTML <big> Tag wird für einzelne Wörter verwendet, die größer geschrieben werden sollen, aber semantisch keine Überschrift sind.

Beispiel

Schriftgröße mit HTML ändern.

Dieses Beispiel zeigt, wie man einzelne Wörter in einem Text mit <small> bzw. <big> kleiner oder größer schreiben kann.

Dies ist Text in normaler Schriftgröße.<br><small>Das ist Text in kleiner Schrift</small> <big>>und das ist Text in großer Schrift.</big>
Ausgabe des HTML Codes
Dies ist Text in normaler Schriftgröße.
Das ist Text in kleiner Schrift und das ist Text in großer Schrift.

Die HTML Elemente small und big sind Inline-Elemente, die keinen automatischen Zeilenumbruch erzeugen und keine Blockelemente wie z.B. P enthalten dürfen.