CSS-Eigenschaften: Color – Schriftfarbe definieren

Schriftfarbe: CSS Property color

Im Grunde gibt es zur Schriftfarbe nicht viel zu sagen. Die Schriftfarbe bzw. Vordergrundfarbe kann man genau wie die Hintergrundfarbe als Hex-Code #RRGGBB, als RGB-Wert rgb(R,G,B) oder als HTML Farbname angeben.

CSS-Eigenschaft: Color

Beschreibung mögliche Werte Standardwert Kategorie
Schriftfarbe Schriftfarbe
inherit
Black Farben
Schriftfarbe

Die Angabe in oranger Schrift ist die Standardanwendung dieser CSS-Eigenschaft.

Beachte:
  1. Es stehen Schlüsselwörter (Farbnamen) für 141 Farben zur Verfügung. Die Farbname sind nicht case-sensitiv, d.h. Großschrift oder Kleinschrift ist egal. In der Praxis werden Farbnamen allerdings kaum genutzt, da die Auswahl der Farben z.B. mit Hex-Codes wesentlich flexibler ist.

  2. Die Definition der Farbe durch Hex-Code (#RRGGBB) ist Standard. Der Farb-Code beginnt mit dem Rautezeichen #, gefolgt von 6 Hex Ziffern für die Farbanteile von Rot, Grün und Blau. Für jede Farbe werden zwei Hex-Ziffern 0 bis F angegeben. Für jede Grundfarbe sind 256 Werte möglich – 00 bis FF. Das heißt, es gibt insgesamt 16.777.216 Farben.

  3. Bei der Angabe der Farbe als RGB-Wert rgb(R, G, B) müssen die Werte für die Grundfarben jeweils als Dezimalzahl angegeben werden.

Beispiel
/* Hintergrund der Seite */
body {
  /* Schriftart */
  font-family: "Noto Sans", "Open Sans", Verdana, Arial, sans-serif;

  /* Hintergrund GhostWhite */
  background: #f8f8ff;

  /* Schriftfarbe DarkSlateGrey */
  color: #2f4f4f;

  /* Standard-Schriftgröße */
  font-size: 1.0em;
}